Akteure

Gemeinsam für Innovationen

© Foto Fraunhofer-inHaus-Zentrum, R. Dinkelbach

Kreative Ideenschmiede - In Duisburg bündelt die Fraunhofer-Gesellschaft die Potenziale von mehreren Fraunhofer-Instituten und zahlreichen Wirtschaftspartnern, um gemeinsam im Fraunhofer-inHaus-Zentrum in verschiedenen Anwendungslaboren innovative Systeme und Produkte zu entwickeln, zu testen und zu demonstrieren.

Das Fraunhofer-inHaus-Zentrum in Duisburg arbeitet zusammen mit mehreren Fraunhofer-Instituten und zahlreichen Wirtschaftspartnern an der Entwicklung innovativer Produkte und Systeme. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Mensch und seine Bedürfnisse. In der kreativen Ideenschmiede werden mit kooperativer Forschungs- und Entwicklungsarbeit in verschiedenen, praxisnahem Anwendungslaboren innovative Systeme und Produkte entwickelt, getestet und demonstriert. Aktuell im Fokus stehen dabei die Bereiche Energieeffizienz, Raum- und Gebäudesysteme, die (Weiter-)Entwicklung smarter Mess- und Energiesysteme sowie die Entwicklung zukunftsweisender Produkte und Dienstleistungen für den Gesundheits- und Pflegebereich.
In diesem Jahr startet der Umbau der inHaus1-Wohnanlage. Gemeinsam mit der inHaus2-Anlage, in der vorwiegend an technischen Lösungen für Nutzimmobilien gearbeitet wird, bildet  das inHaus1 das Fraunhofer-inHaus-Zentrum. Projekte rund um die Themen Sicherheit, Energie und Mensch-Technik-Interaktion werden jetzt eruiert und im inHaus1 ihren Platz finden. Damit werden auch Smart Home-Technologien in das Wohngebäude integriert.  

Zum 01. Januar 2016 hat Nina Kloster die Leitung des Fraunhofer-inHaus-Zentrums übernommen: »In fünf Jahren hat sich das Fraunhofer-inHaus-Zentrum zu einem zentralen Ort für nachhaltiges, kreatives und innovatives Wirken, Gestalten, Entwickeln und Forschen sowohl innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft als auch im Außenraum etabliert. Visionäre Ideen und Gedanken, neuartige Vorhaben und spannende Projekte finden dann in unseren Räumlichkeiten ihren Platz. Mit einer direkt verständlichen, mehrwertofferierenden Wahrnehmung in der Öffentlichkeit und vor allem innerhalb unserer Zielgruppen setzt das inHaus ein klares Statement für die Innovationskraft von Fraunhofer und unserer Region«.