Intelligente Raum- und Gebäudesysteme

Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Praxisnah forschen, entwickeln, testen

Das Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Das Fraunhofer-inHaus-Zentrum in Duisburg ist eine europaweit einzigartige Innovationswerkstatt anwendungsorientierter und marktnaher Forschung für intelligente Raum- und Gebäudesysteme.

Gemeinsam gute Ideen erfolgreich machen - so verstehen wir Innovation. Im Fraunhofer-inHaus-Zentrum bündelt die Fraunhofer-Gesellschaft die Potenziale von sechs Fraunhofer-Instituten und zahlreichen Wirtschaftspartnern, um neue Lösungen für Räume und Gebäude partnerschaftlich zu entwickeln, zu testen, zu demonstrieren und in den Markt zu bringen.

Hier mehr erfahren...

6. inHaus-Forum »Effizienz beleuchten«

6. inHaus-Forum am 05.11.2014 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Fraunhofer-inHaus-Zentrum in Duisburg

Das diesjährige inHaus-Forum trägt den Titel  »Effizienz beleuchten« und ist in zwei thematische Sessions aufgeteilt:

  1. Session »Was macht Energieeffizienz im Gebäude aus?«
  2. Session »Effiziente Beleuchtung / LED-Technologien«

Als kreative Ideenschmiede erforscht und entwickelt das Fraunhofer-inHaus-Zentrum gemeinsam mit sechs Fraunhofer- Instituten und 120 Partnern aus der Industrie und Wirtschaft innovative und nachhaltige Lösungen für intelligente Räume und Gebäude. Das diesjährige inHaus-Forum ist bereits das sechste
seiner Art und möchte Fachleuten und Anwendern aus den verschiedensten Bereichen der Immobilienwirtschaft und Industrie einen Überblick über den Stand der Technik und Anwendungen verschaffen, aber auch wertvolle Informationen und Ratschläge für die tägliche Arbeit und Entscheidungsfindung bieten.

Hier geht es zur Anmeldung!

Umsicht: Zur Sache!

Begrünung im urbanen Raum - Technische Möglichkeiten und Konzepte

Workshop am 27. November im Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen

Im Workshop wird auf technische Möglichkeiten und Konzepte zur Begrünung im urbanen Raum eingegangen und der Nutzen von Dach- und Gleisbegrünungen anhand von Praxisbeispielen vorgestellt und erläutert. Darüber hinaus werden Konzepte zur Landwirtschaft auf dem Dach und der vertikalen Begrünung von Bauwerken beschrieben. Ein anschließender Blick auf den aktuellen Stand der Projektentwicklungen rundet das ansprechende Programm des Workshops unserer Kollegen vom Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen ab.

Weitere Informationen sowie Möglichkeiten der Anmeldung erhalten Sie hier.

Deutsch-niederländischer Wissenstransfer

Am 25.06.2014 in der Zeit von 13:00 - 17:30 Uhr fand im Fraunhofer-inHaus-Zentrum ein Wissensaustausch über die Zukunft des Energiemanagements und über die Technologie im Gesundheitswesen statt.

Erfahren Sie hier mehr.

Das Büro der Zukunft - Laboreröffnung im Fraunhofer-inHaus-Zentrum

In Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie und Wirtschaft erforschen, entwickeln und demonstrieren sieben Fraunhofer-Institute im Rahmen des »inRaum-Systemprojektes« intelligente und integrierte Systemlösungen für das Anwendungsfeld Büro. Das dabei neu entstandene »Living-Lab« wurde am Montag, 16. Juni 2014 im Fraunhofer-inHaus-Zentrum in Duisburg auf rund 80 Quadratmetern feierlich eröffnet.

Weitere Informationen zur Eröffnung des Arbeitsplatzes von morgen finden Sie hier.

 

Journalisten zu Gast im inHaus

Im Rahmen der, von der EnergieAgentur.NRW organisierten Jornalistenreise am 16.06.2014, besuchten rund 20 Journalisten das Fraunhofer-inHaus-Zentrum um sich einen Überblick über die neusten Innovationen zu verschaffen.

Erfahren Sie hier mehr.

Social Bookmarks