Neue Leitung für das Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Zum 1. Januar 2016 übernahm Dr. Nina Kloster die Leitung des Fraunhofer-inHaus-Zentrums in Duisburg. Sie folgt damit auf Volkmar Keuter, der zeitgleich zum Fraunhofer UMSICHT nach Oberhausen wechselte.

mehr Info

Unsere Living Lab Days

Am Living Lab Day bieten wir verschiedene Gruppen-Führungen durch unsere Anwendungslabore an und machen damit Innovationen erlebbar! Erfahren Sie mehr über unseren Living Lab Day und die Termine in diesem Jahr.

mehr Info

Das Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Gemeinsam gute Ideen erfolgreich machen - so verstehen wir Innovation. Was uns bei der Arbeit antreibt und wie wir Forschung- und Entwicklung verstehen, haben wir für Sie zusammengefasst.

mehr Info

inHaus-Forum »Wenn Technik heilen hilft«

Fraunhofer-inHaus-Zentrum am 29. Juni 2016

 

Sie stehen für »The Next Big Thing« der technischen Innovationen: Wearables, Devices und Apps bilden einen neuen boomenden Markt in der Technologiebranche. Mit einem vom Branchenverband Bitkom erwarteten jährliche Wachstum von 24 Prozent für den europäischen Markt steigt der Anteil smarter Technologien bis 2018 auf 8,9 Milliarden Euro an!

Nach den ersten technischen Versuchen auf dem Gebiet sind die Erwartungen an die künftige Generation von Apps und Wearables dementsprechend hoch. Bedingt durch den demographischen Wandel, eine zunehmende Verbreitung chronischer Erkrankungen und nicht zuletzt durch das gesteigerte Bedürfnis der Menschen nach einem gesunden, vitalen und aktiven Leben, zählt der Gesundheitsbereich gegenwärtig zu einem der größten Wachstumsmärkte weltweit.

 

Das inHaus-Forum findet am 29. Juni 2016 von 14-18.30 Uhr im inHaus-Zentrum statt.

Anmeldeschluss ist der 22. Juni 2016.

 

 

 

Living Lab Day - Termine für 2016

Am Living Lab Day werden verschiedene Gruppen-Führungen (mind. 10, max. 20 Teilnehmer pro Gruppe) durch unsere vier thematisch unterschiedlich gestalteten Labore, sogenannte Living Labs, angeboten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.  

 

 

 

Termine:   

  • 08.06.2016 von 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 10.08.2016 von 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 16.11.2016 von 10:00 Uhr - 18:30 Uhr

Neue Leitung für das Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Neue Leitung für das Fraunhofer-inHaus-Zentrum Zum 1. Januar 2016 übernahm Dr. Nina Kloster die Leitung des Fraunhofer-inHaus-Zentrums in Duisburg. Sie folgt damit auf Volkmar Keuter, der zeitgleich zum Fraunhofer UMSICHT nach Oberhausen wechselte.

© Foto Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Dr. Nina Kloster studierte an der Universität Duisburg-Essen Industrial Design und nahm anschließend die Promotion an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz auf. In den vergangenen sechs Jahren war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen tätig.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Fraunhofer-inHaus-Zentrum

© Foto krischerfotografie

Das Fraunhofer-inHaus-Zentrum in Duisburg ist eine europaweit einzigartige Innovationswerkstatt anwendungsorientierter und marktnaher Forschung für intelligente Raum- und Gebäudesysteme.

Gemeinsam gute Ideen erfolgreich machen - so verstehen wir Innovation. Im Fraunhofer-inHaus-Zentrum bündelt die Fraunhofer-Gesellschaft die Potenziale von mehreren Fraunhofer-Instituten und zahlreichen Wirtschaftspartnern, um neue Lösungen für Räume und Gebäude partnerschaftlich zu entwickeln, zu testen, zu demonstrieren und in den Markt zu bringen.

 

Film ab für das Krankenhaus der Zukunft!

Das Krankenhaus mal ganz anders erleben! Wie das Krankenhaus der Zukunft aussieht und was es kann sehen Sie in einem kurzen Film.

Quelle: Anna Lekies / Fraunhofer ISST